Fachplaner für die Lebensmittelindustrie

Steigende Anforderungen an die Lebensmittelindustrie sowie sich ändernde nationale und internationale Gesetzesvorschriften verlangen nach innovativen und flexiblen Lösungen bei der Projektierung und dem Bau von Lebensmittelbetrieben.

Seit über 20 Jahren ist das Ingenieur Team Irmer - ITI - kompetenter Partner für die Herstellung lebensmittelverarbeitender Betriebe und Anlagen und realisiert individuelle Lösungen modern und wirtschaftlich. Von der ersten Machbarkeitsstudie, über die Beratung und Planung und das zielorientierte Qualitätsmanagement, bis hin zur logistischen Lösung bietet ITI dem Kunden alles aus einer Hand, egal ob ergänzende Teilkomponente oder schlüsselfertige Komplett-Anlage.
    
Irmer verfügt über erfahrene Architekten und Ingenieure, die in individuell zusammengestellten Arbeitsgruppen und in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden passende Lösungen erarbeitet. Mit dem Wissen um den Markt erstellt ITI detaillierte Machbarkeits-Studien. Unter Berücksichtigung aller Kriterien wie behördliche Auflagen, wirtschaftliche Rahmenbedingungen, Produkt, Standort, Personal, Qualität und Material werden die Voraussetzungen für eine erfolgsorientierte und verantwortliche Entscheidung des Kunden geschaffen.
    
Die Ergebnisse der Machbarkeitsstudie und die Kundenvorgaben bilden die Grundlage für die planerische Tätigkeit. Ein Masterplan mit integrierter Bau-, Haus- und Prozesstechnik geht Hand in Hand mit dem Detail-Engineering, das alle Schritte der Ausführung eines Projektes beinhaltet. Dabei ist die Beachtung aller Regelwerke und Vorgaben, wie EU, USDA, Hygiene und ISO 9000 selbstverständlich.